Herzlich willkommen beim
Verband für Kirchenmusik in der Evangelischen Kirche im Rheinland e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

Kirchenmusik ist ein wichtiges Fundament des kulturellen und kirchlichen Lebens. Sie ist Evangelium, Seelsorge und Diakonie. Kirchenmusik baut Gemeinde auf und hält sie zusammen. Sie hat einen eigenständigen Verkündigungsauftrag und gehört damit zu den unverzichtbaren Grundaufgaben der Kirche.

Der Verband für Kirchenmusik in der Evangelischen Kirche im Rheinland e.V. vertritt als Fach- und Berufsverband die Interessen der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in unserer Kirche. Dabei verbindet uns das Engagement für gute Kirchenmusik und förderliche Arbeitsbedingungen.
 

  


beGEISTert - Online-Videoprojekt der Evangelischen Kirche im Rheinland

Mehr als 80 Menschen aus dem Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland haben mit einer der bekanntesten kirchenmusikalischen Melodien ein Video produziert.

„Lob Gott getrost mit Singen“ – die Böhmischen Brüder haben dieses beliebte Kirchenlied bereits 1544, noch zu Lebzeiten Martin Luthers, verfasst. Die eingängige und lebensfrohe Melodie hat durch die Jahrhunderte noch weitere Dichter inspiriert. Philipp Spitta legte sie 1827 seinem Pfingstlied „O komm, du Geist der Wahrheit“ zugrunde, dazu bildet sie die Basis für Klaus Peter Hertzschs heute so populäres „Vertraut den neuen Wegen“ (1989). Eine Melodie für die Ewigkeit.

Über 80 Mitwirkende aus der Evangelischen Kirche im Rheinland folgen ihrer Spur durch die Zeiten mit dem einzigartigen Videoprojekt „beGEISTert“. Alle drei Textvarianten tauchen darin auf, dazu die ganze Spannbreite der Kirchenmusik: vom Kinderchor über den Erwachsenenchor bis zur christlichen Popsängerin Judy Bailey, von der Orgel über ein Bläserensemble bis zur Band. Ein Gemeinschaftswerk trotz der zahlreichen Einzelaufnahmen vor der Kamera – zum Lob Gottes und im Vertrauen auf die neuen Wege, die nicht nur der Kirchenmusik in Pandemiezeiten abverlangt werden.


AKTUELLES

Urheber und Nutzungsrechte ausübender Künstler bei medialen Angeboten der Kirchengemeinden

In Zeiten der Corona-Pandemie halten viele Kirchengemeinden verschiedene Online-Angebote über die einschlägigen Video-Plattformen und sozialen Netzwerke, aber auch über die Internetseiten der einzelnen Gemeinden vor. Dabei stellt sich die Frage nach den Urheberrechten der Mitwirkenden. Das Nutzungs- bzw. Verwertungsrecht eines jeden an der Produktion Be­teiligten ist zu grundsätzlich beachten. Der Verband für Kirchenmusik in der EKiR nimmt zu diesem Thema aus gegebenem Anlass Stellung. Weitere Informationen hier.


Weitere News

Corona/COVID-19

Alle Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie finden Sie auf einer eigenen Seite.

 

Letzte Aktualisierung: 25.07.2020

Weitere Informationen

Werden Sie Mitglied!

Der Verband für Kirchenmusik engagiert sich für die Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in der Evangelischen Kirche im Rheinland. Hierfür brauchen wir Ihre Unterstützung und Solidarität.

Wir freuen uns, wenn wir auch Sie als Mitglied begrüßen können!

Weitere Informationen